K&N Luftfilter
 
Startseite
Versandkostenfreie Lieferung schon ab 29,- € innerhalb Deutschlands.
Auto-Tuning-Teile
K&N Sportluftfilter
Online-Shop
Kontakt
 Sicher zahlen mit PayPal
Zustellung durch:
 

K&N Sportluftfilter - Onlineshop

Autorisierter K&N Händler
Autorisierter K&N Händler
Bestellen Sie gleich Ihren K&N Sportluftfilter.
Mehr Leistung und lebenslange Haltbarkeit !

K&N Luftfilter-FAQ - Antworten auf oft gestellte Fragen
 
3. Unabhängiger Labor Test von K&N Luftfiltern.

Wer auch nur über grundlegende Kenntnisse von Verbrennungsmotoren verfügt weiss, dass ein Luftfilter dafür sorgen muss, dem Motor möglichst reine Luft für die Verbrennung zuzuführen, um Verschleiss durch die in der Luft enthaltenen Staubpartikel zu begrenzen. Logischerweise hat also ein Motor ohne Luftfilter eine wesentlich kürzere Lebensdauer, als mit Luftfilter. Wenn dies wahr ist, warum sehen wir soviele Motoren, zum Teil sehr teure Rennmotoren, die ganz und gar ohne Luftfilter ausgerüstet sind? Welcher Faktor kann so wichtig sein, dass er über der Versorgung des Motors mit gereinigter Luft steht? Die Antwort auf diese Fragen in einem kurzen Wort ist: Luftdurchfluss.

Höchstleistung und Drehmoment stehen in direkter Abhängigkeit von der Luftmenge, die der Ansaugseite zugeführt werden kann. Bei offenen Systemen wird ganz bewusst auf Luftfilter verzichtet und ein mehr an Leistung auf Kosten der Lebensdauer des Motors erreicht.

Bei Langstreckenrennen hebt oft der Motorverschleiss die über ein offenes System gewonnene Mehrleistung auf und für die Reparatur dieser Motoren fallen erhebliche Kosten an. Es ist nicht schwer zu verstehen warum ein Motor, der ohne Filter ausgerüstet ist, eine sehr kurze Lebensdauer hat. Die Lebensdauer eines Motors ohne Luftfilter hängt natürlich stark davon ab, unter welchen Bedingungen gefahren wird. Unter staubigen Off Road Bedingungen kann der Motor in kürzester Zeit zerstört werden. Auf der anderen Seite wird ein Strassenfahrzeug, dass nicht unter diesen Bedingungen gefahren wird, auch nicht so schnell beschädigt werden. Sogar unter idealen Bedingungen ist es unwirtschaftlich, ohne Luftfilter zu fahren.

Wenn wir davon ausgehen, dass normale Motoren, die mit Luftfilter fahren, eine Lebensdauer von mehr als 150.000 km haben, sind Motoren ohne Luftfilter meist schon nach 60.000 km defekt. Leistungstest von führenden Teams der Formel 1 haben bewiesen, dass K&N Filter keinen Leistungsverlust gegenüber einem offenen System haben. Bei einigen Fahrzeugen wurde sogar ein Leistungszuwachs gemessen, der durch eine weniger verwirbelte Luftzufuhr entstand.


vorherige Frage Übersicht nächste Frage